Eishockey
Unsere Sponsoren:
Nächstes Spiel

Nature Boyz vs SC Reichersbeuern

Eisstadion Peißenberg

Spartenversammlung abgehalten

Spartenversammlung abgehalten
Nature Boyz melden wieder für Landesliga

Bereits am 29. April fand im Gasthaus „Zum Eibenwald“ die jährlich stattfindende Spartenversammlung der Eishockeyabteilung des SC Forst statt.

Lorenz Barfüßer eröffnete die Versammlung und begrüßte einen Großteil der Mannschaft um Kapitän Martin Burger und Coach Sepp Bachmeier, wie auch die beiden Stellvertreter Franz Brückl und Robert Hauck. Der Jahresrückblick fiel relativ kurz aus, denn die meisten waren ja aktiv daran beteiligt. So berichtete Barfüßer von einer nicht den Vorstellungen verlaufenen Vorrunde, die der SC Forst mit 9 Punkten und als Tabellenletzter beendete. Als Topfavorit für den Abstieg gehandelt, starteten die Nature Boyz nach einigem Terminchaos in die Abstiegsrunde und konnte den Klassenerhalt vorzeitig, trotz der vielen Auswärtsspiele hintereinander, sichern. Mit einem 3. Tabellenplatz konnte die Abstiegsrunde beendet werden.

Auch den Kassenbericht hielt Lorenz Barfüßer sehr kurz, weil Kassier Christian Mock aus privaten Gründen verhindert war. Die Saison konnte finanziell mit einer schwarzen Null abgeschlossen werden. Nachdem die Gebühren und Kosten immer höher klettern, müssen in der Sommerpause neue Sponsoren und Geldgeber gefunden werden.

Coach Sepp Bachmeier blickte ebenfalls kurz auf die abgelaufene Saison zurück und stellte fest, dass die Saisonvorbereitung, speziell das Trockentraining, als Erfolg bezeichnet werden muß. Ein Dankeschön sprach er extra noch dem Hauptsponsor, Sportstudio Guffanti und dessen Team aus, das wiederum ein entsprechendes Trainingsprogramm entwickelte und das sich auch sonst sehr großzügig dem Verein gegenüber gezeigt hat. Weiter meinte Bachmeier, dass in der Mannschaft noch mehr Potenzial steckt, wenn sie dieses konzentrierter abrufen könnte.

Bezüglich der Kaderplanung kann zunächst der wichtigste Posten bestätigt werden, Coach Sepp Bachmeier bleibt den Nature Boyz auch in der neuen Saison erhalten. Den Verein verlassen werden aktuell Stefan Neumeier und Matteo Karg. Die Verantwortlichen sind aktuell damit beschäftigt, Geldgeber für den Verein zu suchen, wie oben bereits erwähnt. Wie sich die Landesliga in der neuen Saison zusammensetzt, ist derzeit noch nicht abzusehen, da die Meldefrist erst Anfang Juni endet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sponsoring
https://sportwetten.spiegel.de/ vergleicht die besten Wettanbieter und Bonus Angebote im Netz. Wer ist der beste Buchmacher? Wo gibt es den größten Wettbonus? Wo kann ich ohne Einzahlung spielen? Hier findest du detaillierte Anfragen auf diese Fragen.

Alle Wettfreunde, die gerne auch mal von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet ihre Tipps platzieren, können sich auf dem Vergleichsportal https://www.wett-apps.com/ über die besten Sportwetten Apps am Markt informieren. Hier gibt’s mehr als 35 verschiedene Wett Apps im ausführlichen Test!