Eishockey
Unsere Sponsoren:
Nächstes Spiel

Nature Boyz vs EV Bad Wörishofen

Eisstadion Peißenberg

Personalwechsel bei den Nature Boyz

Sascha Zenzs kehrt zum SC Forst zurück
Tausch bei den Förderlizenzspielern

Zur Wechselperiode ab dem 01.12.2018 können die Nature Boyz einen Rückkehrer im Kader vermelden. Mit Sascha Zenzs kehrt ein routinierter Spieler zu den Nature Boyz zurück, der mithelfen will, dem drohenden Abstieg zu verhindern. Sascha spielte bereits in den Jahren 2011 bis 2013, also zwei Saisonen, für die Nature Boyz, ehe er für vier Jahre pausierte. In der vergangenen Saison packte ihn das Eishockeyfieber wieder und so half er mit, den Forstern in der Abstiegsrunde den Klassenerhalt zu schaffen. Im Sommer verschlug es ihn beruflich nach Dachau, dort wurde er vom EV Fürstenfeldbruck umworben. Da die Fahrwege wesentlich kürzer waren, schloss er sich dem Mitkonkurrenten an. Als Verteidiger spielte der für die Crusaders, ehe er sich entschloss, doch wieder für seinen „Herzensverein“ anzutreten. Trainer Josef Bachmeier freut sich, dass er einen erfahrenen Spieler dazugewinnen konnte. Sascha wird je nach Bedarf als Stürmer oder als Verteidiger auflaufen. Er wird sein Comeback im Dress der Nature Boyz ausgerechnet gegen die Crusaders feiern, gegen die am Freitag das Rückspiel auf dem Terminplan steht.

Bei den Förderlizenzspielern vom TSV Peißenberg wird es auch zwei Wechsel geben. Da nur fünf Förderlizenzen ausgegeben werden dürfen, wurde ein Tausch vorgenommen, um weiteren Spielern die Chance zu bieten, im Seniorenbereich Erfahrungen zu sammeln. Wir danken Tim Vogl und Lukas Morawski für ihre Einsätze für die Nature Boyz und begrüßen Simon Sendl und Marco Loth in unserer Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sponsoring
https://sportwetten.spiegel.de/ vergleicht die besten Wettanbieter und Bonus Angebote im Netz. Wer ist der beste Buchmacher? Wo gibt es den größten Wettbonus? Wo kann ich ohne Einzahlung spielen? Hier findest du detaillierte Anfragen auf diese Fragen.

Alle Wettfreunde, die gerne auch mal von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet ihre Tipps platzieren, können sich auf dem Vergleichsportal https://www.wett-apps.com/ über die besten Sportwetten Apps am Markt informieren. Hier gibt’s mehr als 35 verschiedene Wett Apps im ausführlichen Test!