Eishockey
Unsere Sponsoren:
Nächstes Spiel

ESC Kempten vs Nature Boyz

Eisstadion Kempten

Trainer Josef Bachmeier zieht sich zurück

Saisonabschluß für Natue Boyz
Trainer Josef Bachmeier zieht sich zurück

Am kommenden Sonntag findet um 17:00 Uhr das letzte Saisonspiel für die Nature Boyz in der Landesliga Abstiegsgruppe E gegen den TSV Farchant statt. Gleichzeitig haben die Fans die letzte Möglichkeit, Trainer Josef Bachmeier an der Bande zu beobachten.

Für die Tabelle ist dieses Spiel völlig belanglos, denn der TSV Farchant wird selbst bei einer Niederlage nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt. Die Nature Boyz könnten bei einem Sieg den 2. Tabellenplatz behaupten, bei einer Niederlage und dem gleichzeitigen Sieg des SC Reichersbeuern würde am Ende der 3. Tabellenplatz in den Geschichtsbüchern stehen. Beide Mannschaften haben aber als Ziel ausgegeben, das Spiel siegreich zu gestalten zu wollen. Somit könnte sich ein munteres Spielchen entwickeln, verbunden mit der Hoffnung, dass alles in einem freundschaftlichen und fairen Rahmen bewegt, ohne dass sich ein Akteur verletzt. Trainer Bachmeier wird vermutlich diejenigen Spieler vermeht einsetzen, die in der laufenden Saison weniger Eiszeiten bekamen. Sicher nicht mitwirken werden die langzeitverletzten Akteure wie z. B. Manuel Weninger, Sascha Zenzs oder auch Daniel Stöberl und Florian Deibler.

Trainer Josef Bachmeier zieht sich nach diesem Spiel aus dem Trainergeschäft vorerst zurück. Sepp hat sich in den beiden Jahren als Trainer sehr engagiert und war neben seinem Traineramt auch damit beschäftigt, Sponsoren zu finden, und auch Spieler nach Forst zu holen. So kamen speziell die „Peitinger“ auf Vermittlung von Bachmeier nach Forst. Sepp Bachmeier braucht jetzt diese Auszeit, wie er sich äußerte. Sein Beruf und das Eishockey haben ihm viel Kraft und Nerven gekostet. Die Vorstandschaft und die Mannschaft dankt Josef Bachmeier für sein überdurchschnittliches Engagement und wünscht ihm auf diesem Wege nur das Beste für seine weitere Zukunft. Ich werde sicher das eine oder andere Spiel in der neuen Saison besuchen, so der Trainer zum Schluß.

Liebe Fans aus Forst und Umgebung, kommt am Sonntag ins Stadion und feiert mit der Mannschaft den Saisonausklang, anschließend gehts zum Faschingsabschluss. Auch der eine oder andere Akteur wird nicht mehr für Forst auflaufen, weil diese entweder ihre Karriere beenden, oder sich beruflich verändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sponsoring
https://sportwetten.spiegel.de/ vergleicht die besten Wettanbieter und Bonus Angebote im Netz. Wer ist der beste Buchmacher? Wo gibt es den größten Wettbonus? Wo kann ich ohne Einzahlung spielen? Hier findest du detaillierte Anfragen auf diese Fragen.

Alle Wettfreunde, die gerne auch mal von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet ihre Tipps platzieren, können sich auf dem Vergleichsportal https://www.wett-apps.com/ über die besten Sportwetten Apps am Markt informieren. Hier gibt’s mehr als 35 verschiedene Wett Apps im ausführlichen Test!