Eishockey
Unsere Sponsoren:
Nächstes Spiel

Andreas Scholz kehrt zurück

Andreas Scholz wieder bei den Nature Boyz
Torhüter kehrt zum SC Forst zurück

Die Kaderplanung des SC Forst läuft weiter, ein weiterer Neuzugang bzw. Rückkehrer kann vermeldet werden. Andreas Scholz streift sich wieder das Trikot der Nature Boyz über.

Andreas Scholz

Über den 25-jährigen Schongauer muß eigentlich nicht viel gesagt werden, denn Andreas Scholz hat sich einen guten Namen in der Landesliga gemacht. Nachdem er im Nachwuchs des EC Peiting ausgebildet wurde, wechselte er in der Saison 2014 zu den Mammuts nach Schongau. Nach zwei Saisonen zog es ihn zu den Nature Boyz nach Forst. Dort entwickelte er sich ganz schnell zu einem der besten Torhüter in der Landesliga. Speziell in den Abstiegsrunden bissen sich die gegnerischen Stürmer die Zähne aus. Er war meist der Matchwinner und ein Garant für den Ligenerhalt.

In der letzten Saison wechselte er kurzfristig zum Nachbarn der TSV Peißenberg Eishackler, denn dort hörten gleichzeitig drei Torhüter auf.  Andreas hatte in Peißenberg den sehr starken Korbinian Sertl vor der Nase, der als Nummer eins gesetzt war. In den wenigen und teilweise kurzen Einsätzen zeigte er jedoch, dass er auch in der Bayernliga mithalten kann.

Aufgrund der Möglichkeit, beruflich seinen Meister zu machen, entschloss sich Andreas, wieder zu den Nature Boyz zurückzukehren, da der Zeitaufwand in der Landesliga wesentlich geringer ist, als in der Bayernliga. Die Verantwortlichen freuen sich natürlich außerordentlich über den Rückkehrer und wünschen ihm einen erfolgreichen Saisonverlauf. Mit Andreas Scholz und Markus Kieslich verfügen die Nature Boyz ein starkes Torhüterduo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sponsoring
https://sportwetten.spiegel.de/ vergleicht die besten Wettanbieter und Bonus Angebote im Netz. Wer ist der beste Buchmacher? Wo gibt es den größten Wettbonus? Wo kann ich ohne Einzahlung spielen? Hier findest du detaillierte Anfragen auf diese Fragen.

Alle Wettfreunde, die gerne auch mal von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet ihre Tipps platzieren, können sich auf dem Vergleichsportal https://www.wett-apps.com/ über die besten Sportwetten Apps am Markt informieren. Hier gibt’s mehr als 35 verschiedene Wett Apps im ausführlichen Test!