Eishockey
Unsere Sponsoren:
Nächstes Spiel

Mammut wird Nature Boy

Mammut wird Nature Boy
Simon Fend verstärkt SC Forst

Simon Fend

Die Verantwortlichen der Nature Boyz können einen weiteren Neuzugang präsentieren, denn ab sofort stürmt Simon Fend von der EA Schongau für die Forster Mannschaft. Der 25-jährige gebürtige Schongauer ist mit dem Ziel angetreten, eine tragende Rolle im Team der Nature Boyz auszufüllen, denn er hat sich zum Ziel gesetzt, mindestens Platz 5 nach dem Abschluß der Vorrunde zu erreichen.

Die Voraussetzungen, dieses Ziel zu erreichen, bringt er sicherlich mit, wenn man seine Vita betrachtet. Simon hat den Eishockeysport beim Nachwuchs des EC Peiting gelernt. Bis zur Saison2013/ 2014 spielte er in den diversen Nachwuchsteams des Lokalrivalen. In seiner letzten Saison im Peitinger Dress wurde er Deutscher Meister in der Juniorenbundesliga. Anschließend wechselte er zum Nachbarn EA Schongau. Dort spielte er in der U20, U23, sowie im Bayernligateam der Schongauer.

Nach sechs Jahren als Mammut wechselt Simon Fend jetzt nach Forst. Der 25-Jährige hatte in den letzten beiden Saisons mit einigen Verletzungen zu kämpfen, darunter eine schwere Knieverletzung, die er sich in der Vorrunde in Dorfen zuzog. Insgesamt lief der körperbetont spielende Stürmer 160 Mal für Schongaus erste Mannschaft auf, dabei erzielte er 20 Tore und gab 41 Vorlagen, bei 241 Strafminuten.

Wir sind überzeugt, in Simon einen motivierten und starken Spieler verpflichtet zu haben, der sicherlich aktiv dazu beitragen wird, sein eigenes Ziel – Platz 5 – zu erreichen. Wir wünschen ihm eine verletzungsfreie und sportlich erfolgreichen Start im Team der Nature Boyz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sponsoring
https://sportwetten.spiegel.de/ vergleicht die besten Wettanbieter und Bonus Angebote im Netz. Wer ist der beste Buchmacher? Wo gibt es den größten Wettbonus? Wo kann ich ohne Einzahlung spielen? Hier findest du detaillierte Anfragen auf diese Fragen.

Alle Wettfreunde, die gerne auch mal von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet ihre Tipps platzieren, können sich auf dem Vergleichsportal https://www.wett-apps.com/ über die besten Sportwetten Apps am Markt informieren. Hier gibt’s mehr als 35 verschiedene Wett Apps im ausführlichen Test!