Eishockey

Trainerduo und Torhütertrio bleiben Nature Boyz

Torhütertrio bleibt dem SC Forst erhalten
Die Gespräche laufen auf Hochtouren

In der aktuellen Corona-Pandemie war es still um den SC Forst geworden, denn es fand weder ein Spielbetrieb statt, noch konnten Trainingseinheiten absolviert werden. Die Saison 2020/2021 wurde aus bekannten Gründen seitens des BEV abgesagt worden. In Peißenberg wurde bereits im November das Eis abgetaut, im nachträglich betrachtet eine äußerst gute Entscheidung des TSV-Präsidenten.

Trotz aller Widrigkeiten war sportlicher Leiter Sepp Bachmeier, wie auch die Vorstandschaft, äußerst engagiert, um die Weichen für die nächste Saison zu stellen. Der Verein kann jetzt mitteilen, dass die Gespräche mit den beiden Trainern Armin Dallmayr und Co Martin Kirschner sehr erfolgreich verlaufen sind. Der Einstand der beiden als Trainergespann war sehr vielversprechend, somit war klar, dass beide die ersten Anlaufstellen der Übungsleiter waren.

Weiter kann berichtet werden, dass auch das Torhütertrio Markus Kieslich, Andreas Scholz und Daniel Hilgner den Nature Boyz treu bleiben. Alle drei Keeper zeigten in den wenigen Spielen der vergangenen Saison äußerst gute Leistungen und stellen somit das Gerüst der Forster Defensivabteilung dar.

Sobald es wieder Neuigkeiten gibt, werden wir diese umgehend veröffentlichen.

 

Unsere Sponsoren