Nature Boyz vs TSV Trostberg

vs

Zusammenfassung

Nature Boyz verpatzen Generalprobe
TSV Trostberg vor dem Tor cleverer

Das letzte Testspiel stellt naturgemäß die Generalprobe für den Punktspielauftakt dar. Was die Fans am Freitag Abend im Peißenberger Eisstation sahen, war alles andere als berauschend, denn die Chiefs verließen als 5:9 (3:3, 1:4, 1:2) Sieger das Eis und verzeichneten den einzigen Sieg in deren Vorbereitungsphase.

Die Chiefs aus Trostberg starten in dieser Saison wiederum in der Gruppe 1 der Landesliga, treffen also in der Punktrunde nicht auf die Nature Boyz.  Die Hausherren begannen das Spiel sehr offensiv, doch die Chancenverwertung war wiederum recht mangelhaft. Zudem standen die Verteidiger recht weit von ihren Gegenspielern weg. Die Hausherren waren zwar die optisch bessere Mannschaft, noch einen Nutzen konnten sie nicht ziehen. Vielmehr zeigten die Gäste, wie man sich vor dem Tor verhält. Da wurde mal aus der Distanz geschossen, mal versuchten sie spielerisch zum Torerfolg zu kommen. Die Hausherren kamen nach einem 0:2- und 1:3-Rückstand nochmal zurück und glichen im ersten Spieldrittel zum 3:3-Pausenstand aus.

In der 25. Spielminute hatten die Mannen um Trainer Armin Dallmayr einen Spieler mehr auf dem Eis, doch trafen die Gäste zur 3:4-Führung. Weitere 4 Tore fielen innerhalb von 5 Spielminuten, sodaß dieser Abschnitt mit 1:4 ebenfalls an die Gäste ging, die mit der 4:7-Führung zum letzten Seitenwechsel baten.

Auch im letzten Spielabschnitt gaben die Nature Boyz nicht auf, doch die Spielanlage war an diesem Tag alles andere als optimal. So war es nicht verwunderlich, dass das Spiel mit einer 5:9-Niederlage endete. Besonders ärgerlich war die äußerst mangelnde Chancenverwertung. Die Gäste freuten sich über ihren ersten Sieg in deren Vorbereitungsprogramm, während die Hausherren über ihre Spielweise nachzudenken haben.

Die Generalprobe ist also kräftig mißlungen, jetzt können die Hausherren nur hoffen, dass nach einer verpatzten Generalprobe eine Trotzreaktion folgt. Am Freitag wird der ERC Lechbruck zum Punktspielstart erwartet, das Derby wird sicherlich viele Fans ins Stadion locken. Seien wir gespannt, welche Lehren die Trainer aus dem Vorbereitungsprogramm ziehen und mit welcher Einstellung am Freitag agiert wird.

Statistik:

0:1 (08:56) Dvorak (Fröhlich, Feldner S.)
0:2 (09:21) Dvorak (Fröhlich)
1:2 (13:53) Deibler (Weninger)
1:3 (14:58) Fröhlich (Schwabl)
2:3 (16:05) Fichtl (Weninger)
3:3 (18:40) Fichtl (Zinner, Weninger)
3:4 (24:24) Fröhlich (Dvorak, Schmidt 4 – 5
3:5 (28:00) Grapentine (Roßmanith)
3:6 (28:43) Schmidt (Schwabl)
3:7 (30:35) Kimpel (Grapentine) 5 – 4
4:7 (30:58) Krönauer (Fichtl) 5 – 4
4:8 (45:57) Grapentine (Schwabl) 5 – 4
5:8 (47:28) Fend (Deibler) 5 – 4
5:9 (52:54) Roßmanith (Grapentine)

Strafzeiten:

Nature Boyz 14 Min.
Trostberg Chiefs 26 Min.

Zuschauer: 77

Details

Datum Zeit League Saison
9. Oktober 2020 20:00 Landesliga Senioren VB Saison 2020/2021

Austragungsort

Eisstadion Peißenberg
Pestalozzistraße 8, 82380 Peißenberg, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdTSpielausgang
Nature Boyz3115Verloren
TSV Trostberg3429Gewonnen

Nature Boyz

# Spieler Position G A H SOG PIM SA GA SV
7Guggemos Manfred2 - Verteidigung00000000
8Zinner Ron2 - Verteidigung01000000
15Dietz Tobias2 - Verteidigung00004000
19Breidenbach Elias2 - Verteidigung00000000
20Anderl Daniel3 - Sturm00000000
23Krönauer Andreas3 - Sturm00002000
31Kieslich Markus1 - Torhüter00000060
33Weninger Manuel3 - Sturm03000000
41Stadler Fabian2 - Verteidigung00000000
44Hilgner Daniel1 - Torhüter00000030
57Deibler Florian2 - Verteidigung11004000
60Zimmert Tobias2 - Verteidigung00002000
61Fend Simon3 - Sturm10000000
65Fichtl Michael2 - Verteidigung21000000
84Krönauer Michael3 - Sturm10002000
93Gangemi Roberto3 - Sturm00000000
97Ambos Johannes3 - Sturm00000000
98Mühlegger Marco3 - Sturm00000000
 Gesamt 560014090

Mannschaftsführer: Werner Schilcher
Vizepräsident: Martin Burger
Mannschaftsbetreuer: Philip Ikuwlegba
Präsident: Lorenz Barfüsser
Sportlicher Leiter: Josef Bachmeier
Coach: Armin Dallmayr
Mannschaftsbetreuer: Maciek Grundner

TSV Trostberg

Position G A H SOG PIM SA GA SV
 9110026050