Eishockey

Nature Boyz vs EHC Bad Aibling

vs

Zusammenfassung

Aibdogs zu stark für Nature Boyz
Neuzugang Julian Kraus erzielt 1. Saisontor

Am Sonntag Abend stand das Landesligaspiel der Nature Boyz gegen die Aibdogs aus Bad Aibling auf dem Programm. Eigentlich wollten sich die Hausherren für die hohe Hinspielniederlage revanchieren, doch es kam anders. Die Gäste waren jedoch zu stark und setzten sich letztendlich verdient mit 2:8 (0:2, 0:3, 2:3) Toren durch.

Vor Beginn des Spieles bedankte sich Präsident Lorenz Barfüßer bei einigen ehemaligen Akteuren und überreichte jeweils ein Retro-Trikot als kleines Dankeschön, Bericht folgt gesondert. Zudem feierte der junge Julian Kraus sein Punktspieldebüt beim Landesligisten, der zum 01.12.2019 vom TSV Peißenberg wechselte. Ihm gelang zugleich ein erstes Tor und eine Beihilfe.

Wie im Hinspiel agierten die Aibdogs sehr engagiert und zielstrebig. Von Beginn an übernahmen sie die Initiative und wurden recht frühzeitig für ihre Bemühungen belohnt. In der 4. Spielminute verwandelte Tobias Flach einen Penalty gegen Jan Vlach zur 0:1-Führung. Knapp zwei Minuten später stand es bereits 0:2, denn Ahrens traf wieder ins heimische Tor. Die Hausherren bekamen langsam Zugriff zum Gegner und kamen besser ins Spiel. Dies änderte jedoch nicht am Angriffselan der Aibdogs, denn diese hielten ihr Spieltempo hoch und erspielten sich einige hochkarätige Chancen. Jan Vlach hielt seine Farben jedoch wie gewohnt mit starken Paraden im Spiel. Somit wurden mit 0:2 die Seiten gewechselt.

Das Spiel fand in Mitteldrittel ähnlich statt, die Gäste nahmen aktiver am Spielbetrieb teil. In der 24. Spielminute konnten sie durch wiederum Flach auf 0:3 davonziehen. Die Hausherren waren bemüht, dem Druck der Gäste Stand zu halten. Eine äußerst unglückliche Situation ereignete sich in der 31. Spielminute. Andreas Krönauer und Maximilian Meyer liefen hinter dem Puck her, Meyer war einen Tick schneller, sodaß Krönauer den Spieler an die Bande drücken wollte. Bei dieser  Aktion flog Meyer dermaßen unglücklich in die Bande, dass er nach längerer Behandlungsphase ins Krankenhaus transportiert werden mußte. Andreas Krönauer mußte daraufhin mit einer Matchstrafe belegt, zum Duschen. Während der 5-minütigen Überzahl bauten die Gäste durch Herden und Flach die Führung auf 0:5 aus. Vier Minuten vor der Pause wechselte Trainer Stefan Roth den Torhüter, denn jetzt stand Markus Kieslich zwischen den Pfosten. In diesem Abschnitt passierte nichts nennenswertes mehr.

Auch im Schlußabschnitt bestimmten zunächst die Aibdogs das Geschehen auf dem Eis. Die herausgespielten Chancen konnten sie mit einem Doppelschlag in der 46. und 47. Spielminute nutzen, um mit 0:7 in Führung zu gehen. In der 50. Spielminute durften endlich die einheimischen Fans jubeln, denn Anton Rauh verkürzte auf Zuspiel von Neuzugang Julian Kraus zum 1:7. In der 56. Minute durfte in doppelter Überzahl Julian Kraus jubeln, denn er überwand den Gästetorhüter zum 2:7, auf Zuspiel von Rauh und Weninger. 30 Sekunden vor Schluß  besorgte Daniel Meyer den 2:8 Endstand. Wir wünschen dem verletzten Spieler gute Besserung und dass er sehr schnell wieder für seinen Verein spielen kann

Nach dem kräftezehrenden Spiel in Bad Wörishofen waren bei einigen Akteuren die Beine sehr schwer, das Spiel am Freitag hatte viel Kraft gekostet.

Statistik:

0:1 (03:46) Flach Penalty
0:2 (05:26) Ahrens (Wimmer, Flach)
0:3 (23:31) Flach (Ahrens, Schulz)
0:4 (32:18) Herden (Obergschwendtner, Glaß) 5 – 4
0:5 (33:22) Flach (Ahrens, Fischer) 5 – 4
0:6 (45:31) Ahrens (Obergschwendtner, Flach)
0:7 (47:08) Obergschwendtner (Neumaier, Merz)
1:7 (49:54) Rauh (Kraus)
2:7 (55:33) Kraus (Rauh, Weninger) 5 – 3
2:8 (59:30) Meyer D. (Schurzmann, Schulz)

Strafzeiten:

SC Forst   6 Min. + 5 Min. (Krönauer A.) + 20 Min. (Krönauer A.)
EHC Bad Aibling 16 Min.

Zuschauer: 57

Details

Datum Zeit League Saison
1. Dezember 2019 17:30 Landesliga Senioren HR Saison 2019/2020

Austragungsort

Eisstadion Peißenberg
Pestalozzistraße 8, 82380 Peißenberg, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdTSpielausgang
Nature Boyz0022Verloren
EHC Bad Aibling2338Gewonnen

Nature Boyz

# Spieler Position G A H SOG PIM SA GA SV
7Guggemos Manfred2 - Verteidigung00000000
11Grundner Bastian3 - Sturm00000000
13Stöberl Daniel3 - Sturm00000000
17Schmidt Daniel3 - Sturm00000000
19Breidenbach Elias2 - Verteidigung00002000
20Anderl Daniel3 - Sturm00000000
23Krönauer Andreas2 - Verteidigung000027000
26Kreutterer Andreas2 - Verteidigung00000000
27Müller Klaus3 - Sturm00000000
31Kieslich Markus1 - Torhüter00000030
32Vlach Jan1 - Torhüter00000050
33Weninger Manuel3 - Sturm01000000
57Deibler Florian2 - Verteidigung00000000
77Willberger Max3 - Sturm00000000
91Neumaier Markus3 - Sturm00000000
93Gangemi Roberto3 - Sturm00000000
96Rauh Anton3 - Sturm11000000
12Kraus Julian3 - Sturm11002000
 Gesamt 230031080

Mannschaftsführer: Werner Schilcher
Coach: Stefan Roth
Vizepräsident: Martin Burger
Präsident: Lorenz Barfüsser
Mitarbeiter: Horst Rauh

EHC Bad Aibling

Position G A H SOG PIM SA GA SV
 8140016020
Unsere Sponsoren
Sponsoring
https://sportwetten.spiegel.de/ vergleicht die besten Wettanbieter und Bonus Angebote im Netz. Wer ist der beste Buchmacher? Wo gibt es den größten Wettbonus? Wo kann ich ohne Einzahlung spielen? Hier findest du detaillierte Anfragen auf diese Fragen.

Alle Wettfreunde, die gerne auch mal von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet ihre Tipps platzieren, können sich auf dem Vergleichsportal https://www.wett-apps.com/ über die besten Sportwetten Apps am Markt informieren. Hier gibt’s mehr als 35 verschiedene Wett Apps im ausführlichen Test!