Eishockey
Unsere Sponsoren:
Nächstes Spiel

ESC Kempten vs Nature Boyz

Eisstadion Kempten

Nature Boyz vs ESV Buchloe

vs

Zusammenfassung

Nature Boyz unterliegen den Pirates aus Buchloe
Wieder Ärger wegen Schiedsrichterleistungen

Am Freitagabend stellte sich der ESV Buchloe im Peißenberger Eisstadion vor, das Spiel in der Landesliga Gruppe 2 verlief letztendlich so, wie es die Fans beider Lager erwartet hatten, denn die Gäste setzten sich mit 9:5 (1:2, 1:4 3:3) durch und nahmen die Punkte mit nach Hause.

Dieses Spiel begann etwas überraschend, denn zunächst machten die Hausherren das Spiel und wurden bereits in der 4. Minute für ihr Auftreten belohnt. Anton Rauh brachte seine Farben mit 1:0 in Führung. Anfänglich zeigte dieser Treffer Wirkung, denn Buchloe kam nur langsam ins Spiel. Sie gewannen jedoch die Überhand und glichen in der 9. Minute zum 1:1 aus. Vorausgegangen war ein krasser Fehler eines Forster Verteidigers, der die Scheibe vor dem eigenen Tor verlor. Kurz darauf eine Hinausstellung eines Forster Spielers, Buchloe nahm den Vorteil an und ging in der 11. Spielminute in Überzahl mit 1:2 in Führung. Die Hausherren ließen sich jedoch nicht beeindrucken und hielten dagegen. Da in diesem Abschnitt keine weiteren Tore erzielt wurden, ging es mit der 1:2-Führung der Gäste zum Pausentee.

Im zweiten Spielabschnitt traten die Schiedsrichter mit einseitigen Entscheidungen in den Vordergrund. Während Forst in diesem Drittel 5 Unterzahlsituationen zu bestehen hatte, waren es für die Gäste lediglich zwei. Die Mannen um Trainer Stefan Roth verteidigten mit Einsatz und Geschick. In der 34. Spielminute erhöhten die Gäste zum 1:3, in der 37. Minute zum 1:4, jeweils mit einem Spieler mehr auf dem Eis. Die Gastgeber gaben jedoch noch nicht auf, in der 37. MInute gelang ihnen der 2:4-Anschlußtreffer durch Michael Krönauer. Leider erfolgte in der 39. Minute ein Doppelschlag der Piraten. Innerhalb 15 Sekunden erhöhten sie auf 2:6, mit diesem Stand ging es in die Pause.

Für Klaus Müller begann der letzte Abschnitt mit einer 10-minütigen Disziplinarstrafe. Er hatte die Schiedsrichter in der Pause gebeten, sie mögen auch Fouls der Buchloer ahnden. Auffallend jedoch, dass im letzten Spieldrittel keine Strafen mehr gegen Forst ausgesprochen wurden, gegen Buchloe dagegen deren 5 Hinausstellungen. Jan Flach löste Michele Fuhrmann im Tor ab. In der 44. und 46. Minute zogen die Gäste auf 2:8 davon. Die Hausherren gaben sich jedoch nicht auf und versuchten alles, eine Ergebnisverbesserung zu erzielen. Diese gelang in der 44. 50. und 52. Minute. Manuel Weninger erzielte in Überzahl den 3. Forster Treffer, Daniel Schmidt, auch in Überzahl, den 4. und Klaus Müller den 5. Treffer. Die Hausherren drängten jetzt stärker auf das Buchloer Tor, die Chancen häuften sich. Leider hatte auch Torhüter Wiedemann im Piratentor etwas gegen eine Ergebnisverbesserung für die Hausherren. Als noch ca. 3 Minuten zu spielen waren, ein Buchloer drückte die Strafbank, ersetzte Trainer Stefan Roth den Torhüter für einen weiteren Feldspieler. Diese Maßnahme wurde jedoch nicht belohnt, vielmehr stellte Buchloe den 5:9-Endstand durch einen Treffer ins leere Forster Tor her.

Statistik:

1:0 (03:21) Rauh
1:1 (08:30) Rauskolb
1:2 (10:58) Telesz (Wittmann, Hofer) 5 – 4
1:3 (33:07) Telesz (Hofer, Ruf) 5 – 4
1:4 (35:05) Schorer (Telesz, Hofer) 5 – 4
2:4 (36:08) Krönauer (Dietz)
2:5 (38:10) Schorer (Barchmann, Beslic)
2:6 (38:25) Krafczyk (Vycichlo, Wittmann)
2:7 (42:36) Schorer (Barchmann, Beslic)
2:8 (43:16) Krafczyk (Wittmann, Vycichlo)
3:8 (45:08) Weninger (Kreutterer, Rauh) 5 – 4
4:8 (49:26) Schmidt (Grundner, Anderl) 5 – 4
5:8 (51:12) Müller (Weninger, Rauh)
5:9 (59:12) Krafczyk (Wittmann, Vycichlo) ENG

Strafzeiten:

SC Forst 18 Min. + 10 Min. (Müller)
ESV Buchloe 20 Min.
Zuschauer: 99

Details

Datum Zeit League Saison
18. Oktober 2019 19:30 Landesliga Senioren HR Saison 2019/2020

Austragungsort

Eisstadion Peißenberg
Pestalozzistraße 8, 82380 Peißenberg, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdTSpielausgang
Nature Boyz1135Verloren
ESV Buchloe2439Gewonnen

Nature Boyz

# Spieler Position G A H SOG PIM SA GA SV
11Grundner Bastian3 - Sturm01002000
15Dietz Tobias2 - Verteidigung00000000
17Schmidt Daniel3 - Sturm10000000
19Breidenbach Elias2 - Verteidigung00002000
20Anderl Daniel3 - Sturm01002000
22Fuhrmann Michele1 - Torhüter00000060
23Krönauer Andreas2 - Verteidigung00002000
26Kreutterer Andreas2 - Verteidigung01004000
27Müller Klaus3 - Sturm100010000
32Vlach Jan1 - Torhüter00000020
33Weninger Manuel3 - Sturm11000000
57Deibler Florian2 - Verteidigung01000000
70Goll Jeremias2 - Verteidigung00000000
84Krönauer Michael3 - Sturm10004000
93Gangemi Roberto3 - Sturm00000000
96Rauh Anton3 - Sturm12002000
97Ambos Johannes3 - Sturm00000000
98Mühlegger Marco3 - Sturm00000000
 Gesamt 570028080

Mannschaftsführer: Werner Schilcher
Coach: Stefan Roth
Präsident: Lorenz Barfüsser
Co-Trainer: Horst Rauh

ESV Buchloe

Position G A H SOG PIM SA GA SV
 9150020050
Sponsoring
https://sportwetten.spiegel.de/ vergleicht die besten Wettanbieter und Bonus Angebote im Netz. Wer ist der beste Buchmacher? Wo gibt es den größten Wettbonus? Wo kann ich ohne Einzahlung spielen? Hier findest du detaillierte Anfragen auf diese Fragen.

Alle Wettfreunde, die gerne auch mal von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet ihre Tipps platzieren, können sich auf dem Vergleichsportal https://www.wett-apps.com/ über die besten Sportwetten Apps am Markt informieren. Hier gibt’s mehr als 35 verschiedene Wett Apps im ausführlichen Test!