Eishockey
Unsere Sponsoren:
Nächstes Spiel

ESC Kempten vs Nature Boyz

Eisstadion Kempten

ESV Burgau vs Nature Boyz

vs

Zusammenfassung

Nature Boyz lieben die Spannung
Endlich erster Sieg in Burgau errungen

Was am Freitag in Peißenberg begann, setzte sich am Sonntag beim Rückspiel in Burgau fort. Die Nature Boyz aus Forst überzeugten in Burgau und nahmen bei ihrem 4:5 (1:2, 0:2, 3:0, 0:1)-Sieg nach Penaltyschießen verdient 2 Punkte mit nach Hause.

Der Held in diesem Match war schnell gefunden, es war die gesamte Mannschaft mit einem bärenstarken Max Bergmann im Tor, der den entscheidenden Penalty hielt. Die Mannen um Trainer Seppi Bachmeier erwarteten eigentlich einen stürmisch angreifenden Gastgeber, doch so stürmisch war er war nicht. Vielmehr verzettelten sie sich in ihren Angriffsbemühungen. Richtig gefährlich waren sie in den ersten 13 Minuten nicht, vielmehr hatten die Nature Boyz mehrere und bessere Chancen zu verzeichnen. Begünstigt wurde die Überlegenheit durch den frühen 0:1-Führungstreffer durch Manfred Guggemos, auf Zuspiel Bastian Grundners. Nach der Führung konnten drei klare Chancen nicht genutzt werden. In der 14. Spielminute der etwas überraschende 1:1-Ausgleichstreffer durch Dennis Tausend. Die Naturburschen ließen sich nicht aus dem Konzept bringen und sorgten in der 17. Spielminute für die 1:2-Führung durch Bastian Grundner in Überzahl, nachdem Daniel Ebentheuer einen krassen Abwehrschnitzer nutzte, um in Scheibenbesitz zu kommen.

Die Burgauer Zuschauer waren mit der Leistung der Heimmannschaft absolut nicht zufrieden, wie einige sich lautstark äußerten. Forsts Defensive hatte die gegnerischen Stürmer meist unter Kontrolle, wenn nicht, stand noch Max Bergmann im Tor. Einen weiteren Abspielfehler der Gastgeber in der neutralen Zone fing in der 31. Spielminute Stefan Neumeier ab und fuhr allein auf Tor der Eisbären zu. Er schob die Scheibe unter dem verdutzten Roman Jourkov zur 1:3-Führung über die Linie. Die Gastgeber wirkten jetzt teilweise recht hektisch in ihren Aktionen, besonders ihr Aufbauspiel war sehr fahrig. Die Nature Boyz nutzten ihrerseits eine erneute Überzahl, um über Ron Zinner, Thomas Ptok und letztendlich dem Torschützen Manfred Guggemos zum 1:4-Zwischen- und Pausenstand zu erhöhen.

Wie schon im Hinspiel erhöhten die Eisbähren jetzt die Schlagzahl, konnten aber ihre Chancen nicht nutzen bzw. der besagte Max Bergmann war zur Stelle. In der 53. Spielminute dann die vermeintliche Ergebniskosmetik, als Vladimir Klinkas Stunde schlug. Er erzielte den 2:4-Anschlußtreffer. In der 57. Minute war er dann mit seinem zweiten Treffer wieder der Torschütze, es stand 3:4. Klare Entscheidung des Burgauer Trainers, den Torhüter für einen 6. Feldspieler auf die Spielerbank zu ordern. Und wie bereits am Freitag, war diese Maßnahme erfolgreich, denn der besagte Vladimir Klinga glich mit seinem 3. Treffer an diesem Tag eine Minute vor Schluß zum 4:4 aus.

Das Penaltyschießen verlief wiederum sehr spannend, Stefan Neumeier traf sicher, während Manuel Weninger und Daniel Stöberl scheiterten. Boris Drozd bezwang Max Bergmann, Vladimir Klinga und David Hornak fanden ihren Meister in Max Bergmann. Den ersten Penalty fischte er aus dem Eck, den zweiten lenkte er an den Pfosten. In der Verlängerung scheiterte Benjamin Arnold an Max Bergmann, vorher hatte wiederum Stefan Neumeier sicher verwandelt.

Statistik:

0:1 (02:58) Guggemos (Grundner)
1:1 (13:13) Tausend (Arnold)
1:2 (16:48) Grundner (Ebentheuer) 5-4
1:3 (30:41) Neumeier
1:4 (37:05) Guggemos (Ptok, Zinner) 5-4
2:4 (52:53) Klinga (Hornak)
3:4 (56:19) Klinga (Tomecko)
4:4 (59:00) Klinga (Tomecko, Heinrich)
4:5 (60:00) Neumeier Penalty

Strafzeiten:

ESV Burgau 10 Min.
SC Forst   8 Min.

Zuschauer: 190

Details

Datum Zeit League Saison
22. Januar 2017 18:00 Landesliga Senioren AR Saison 2016/2017

Austragungsort

Eisstadion Burgau
Badstraße 2, 89331 Burgau, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftTSpielausgang
Nature Boyz4Gewonnen
ESV Burgau5Verloren

Nature Boyz

Position G A H SOG PIM SA GA SV
 00000000

ESV Burgau

Position G A H SOG PIM SA GA SV
 00000000
Sponsoring
https://sportwetten.spiegel.de/ vergleicht die besten Wettanbieter und Bonus Angebote im Netz. Wer ist der beste Buchmacher? Wo gibt es den größten Wettbonus? Wo kann ich ohne Einzahlung spielen? Hier findest du detaillierte Anfragen auf diese Fragen.

Alle Wettfreunde, die gerne auch mal von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet ihre Tipps platzieren, können sich auf dem Vergleichsportal https://www.wett-apps.com/ über die besten Sportwetten Apps am Markt informieren. Hier gibt’s mehr als 35 verschiedene Wett Apps im ausführlichen Test!