Eishockey
Unsere Sponsoren:
Nächstes Spiel

Nature Boyz vs EV Mittenwald

Eisstadion Peißenberg

SC Reichersbeuern vs Nature Boyz

vs

Zusammenfassung

Pech in Reichersbeuern
Nature Boyz unterliegen nach Penaltyschießen

Das Spiel gegen den Rivalen aus Reichersbeuern begann erst um 21:00 in der Bad Tölzer Eishockeyarena, da vorher die Tölzer Löwen ihr Punktspiel der Oberliga gegen den EHC Waldkraiburg austrugen. Die Mannschaft hatte sich das letzte Drittel angesehen und wurde etwas abgelenkt. Im anschließenden Abstiegsrundenspiel unterlagen die Nature Boyz mit 4:3 (3:0, 0:1, 0:2, 1:0) nach Penaltyschießen.

Das Spiel begann für die Gäste sehr vielversprechend, denn nach dem Anfangsbully hätten sie nach 30 Sekunden in Führung gehen können, aber der Abpraller vom anfangs unsicheren Benjamin Schramm konnte nicht im Tor untergebracht werden. Besser machten es die Einheimischen, die gleich die erste Strafzeit der Forster zur 1:0-Führung nutzten, Florian Schmid war der Nutznießer in der 5. Spielminute. Forst bemühte sich, Ordnung ins Spiel zu bringen, was jedoch nicht gelang. Vielmehr waren sie einen Mann mehr auf dem Eis, als sich Lukas Harrer die Scheibe schnappte und in der 13. Spielminute zur 2:0-Führung abschloß. Nach einer doppelten Strafzeit für die Gäste fiel in der 20. Spielminute die 3:0-Führung, wiederum durch Lukas Harrer.

Trainer Seppi Bachmeier fand in der Drittelpause die richtigen Worte, denn im zweiten Spielabschnitt stand eine wesentlich konzentriertere Mannschaft auf dem Eis. Das Spiel wog nun hin und her, wobei Forst jetzt die Überhand gewann. Lohn der Bemühungen war dann in der 29. Spielminute der Anschlußtreffer zum 3:1. Thomas Ptok setzte sich per Alleingang durch und verlud auch den nun besser reagierenden Torhüter der Gastgeber. Weitere Chancen wurden von den Torhütern verhindert. Insbesondere Andreas Scholz zeigte immer wieder, warum er zu den besten Torhütern der Landesliga zählt.

Der letzte Spielabschnitt hatte es dann in sich, es wurde spannend. Reichersbeuern wollte das Ergebnis verwalten, Forst wollte unbedingt den Ausgleich erzielen. Manuel Weninger hatte in der 46. Minute die Chance zur Ergebnisverbesserung, er scheiterte jedoch im Alleingang am Reichersbeurer Keeper, der eine starke Reaktion zeigte. Besser machte es dann in der 50. Spielminute Manfred Guggemos, der ein Zuspiel von Daniel Stöberl per Direktschuß zum 3:2 nutzte. Knapp 2 Minuten später der verdiente 3:3-Ausgleich in der 52. Minute durch Manuel Weninger, der ebenfalls das Zuspiel von Bastian Grundner direkt verwandelte. Forst war jetzt eindeutig die bessere Mannschaft, hatte aber Pech im Abschluß. In der 56. Minute der vermeindliche Führungstreffer, doch dieser wurde nicht von den Schiedsrichtern gegeben. Die Meinungen gehen auseinander, ob die Scheibe aus dem Tor sprang, oder vom Kreuzeck zurücksprang. Da sich kein Torhüter mehr überwinden ließ, mußte das Penaltyschießen entscheiden.

Auch in dieser „Verlängerung“ wieder Pech für die Gäste, denn nachdem die ersten drei Schützen jeweils zweimal erfolgreich waren, ging es im Penaltyschießen ebenfalls in die Verlängerung. Nachdem Daniel Stöberl knapp scheiterte, hämmerte der Torschütze Josef Schlickenrieder die Scheibe auf Andreas Scholz. Dessen Schläger zerbrach, die Scheibe fand den Weg über die Linie zum 4:3-Endstand.

Statistik:

1:0 (05:00) Schmid (Fichtl, Schlickenrieder J.) 5-4
2:0 (12:27) Harrer 4-5
3:0 (19:09) Harrer (Fichtl, Schatton) 5-4
3:1 (28:30) Ptok
3:2 (49:23) Guggemos (Stöberl)
3:3 (51:26) Weninger (Grundner)
4:3 (60:00) Schlickenrieder J. Penalty

Strafen:

SC Reichersbeuern 12 Min.
SC Forst 16 Min. + 10 Min. (Zinner)

Zuschauer: 61

Details

Datum Zeit League Saison
6. Januar 2017 21:00 Landesliga Senioren AR Saison 2016/2017

Austragungsort

Hacker-Pschorr-Arena
Am Sportpark 2, 83646 Bad Tölz

Ergebnisse

MannschaftTSpielausgang
SC Reichersbeuern4Gewonnen
Nature Boyz3Verloren

SC Reichersbeuern

Position G A H SOG PIM SA GA SV
 00000000

Nature Boyz

Position G A H SOG PIM SA GA SV
 00000000
Sponsoring
https://sportwetten.spiegel.de/ vergleicht die besten Wettanbieter und Bonus Angebote im Netz. Wer ist der beste Buchmacher? Wo gibt es den größten Wettbonus? Wo kann ich ohne Einzahlung spielen? Hier findest du detaillierte Anfragen auf diese Fragen.

Alle Wettfreunde, die gerne auch mal von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet ihre Tipps platzieren, können sich auf dem Vergleichsportal https://www.wett-apps.com/ über die besten Sportwetten Apps am Markt informieren. Hier gibt’s mehr als 35 verschiedene Wett Apps im ausführlichen Test!