Eishockey
Unsere Sponsoren:
Nächstes Spiel

ESC Kempten vs Nature Boyz

Eisstadion Kempten

Neuer Stürmer für Nature Boyz

  Anton „Toni“ Rauh verstärkt Offensive

In der letzten Woche konnte Präsident Lorenz Barfüßer und Trainer Josef Bachmeier Vollzug melden – einer der umworbenen Kandidaten für die Offensive gab seine Zusage – vom Ligarivalen TSV Farchant wechselt der 22-jährige, in Peißenberg wohnende Anton „Toni“ Rauh zu den Nature Boyz.

Toni Rauh durchlief in der Schüler- bzw. Jugendzeit die Nachwuchsmannschaften des TSV Peißenberg, des SC Rießersee und des EC Peiting, ehe er zur Saison 2016/2017 nach Garmisch zum TSV Farchant wechselte. Die Chance, mit den Kastner-Brüdern und Anton Radu vom EC Peiting in einer Sturmreihe zu spielen, waren für den Wechsel nach Farchant ausschlaggebend. Lorenz Barfüßer kannte Toni bereits in den Kinderschuhen, war er doch stets bei den Spielen seines Vaters Horst Rauh im Stadion zu finden. Oft genug nahm ihn Lorenz auf dem Arm zu den Spielen mit. Wie sein Vater Horst ist Toni Stürmer und weiß, wo das Tor steht. Der trotz seinen jungen Jahren schon erfahrene Stürmer will mithelfen, den Abstieg der Nature Boyz zu verhindern. „Ich bin gekommen, um die Liga zu halten“, war seine Antwort auf die Frage, welche Ziele er sportlich derzeit hat. „Leider kann ich nicht mit meiner gewohnten Rückennummer 96 auflaufen, aber die „9“ ist in Ordnung. Ich wünsche mir, dass uns viele Fans in der Abstiegsrunde unterstützen.

Wir begrüßen Toni und wünschen ihm viel Glück und Erfolg im Kampf gegen den Abstieg. Aktuell laufen noch Verhandlungen mit weiteren Kandidaten. Die Zeit bis zum 18.01.2019 ist kurz, vielleicht hilft uns der eine oder andere Spieler noch, so Trainer Josef Bachmeier. Am 18. Januar findet um 19:30 Uhr das erst Spiel in Peißenberg gegen den SC Reichersbeuern statt, ehe es am Sonntag, dem 20. Januar um 17:45 zum Rückspiel in Bad Tölz kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sponsoring
https://sportwetten.spiegel.de/ vergleicht die besten Wettanbieter und Bonus Angebote im Netz. Wer ist der beste Buchmacher? Wo gibt es den größten Wettbonus? Wo kann ich ohne Einzahlung spielen? Hier findest du detaillierte Anfragen auf diese Fragen.

Alle Wettfreunde, die gerne auch mal von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet ihre Tipps platzieren, können sich auf dem Vergleichsportal https://www.wett-apps.com/ über die besten Sportwetten Apps am Markt informieren. Hier gibt’s mehr als 35 verschiedene Wett Apps im ausführlichen Test!