Eishockey
Unsere Sponsoren:
Nächstes Spiel

Nature Boyz vs EV Fürstenfeldbruck

Eisstadion Peißenberg

EV Bad Wörishofen vs Nature Boyz

vs

Zusammenfassung

SC Forst mit Rumpftruppe unterlegen
In Bad Wörishofen nichts zu machen

Bereits die Vorzeichen zum Vorbereitungsspiel in Bad Wörishofen waren zugegebener Maßen nicht optimal, mit zehn Feldspielern angereist, überrascht die 9:4 (4:4, 2:0, 3:0)-Niederlage nicht wirklich.

Mit nominell 7 Verteidigern und 3 Stürmern nahmen es die Nature Boyz mit den Wölfen auf. Unterschiedlichste Gründe verhinderten die Einsätze der anderen Spieler. Bereits in der 2. Spielminute gingen die Gastgeber mit 1:0 in Führung. Doch keine 30 Sekunden später jubelten bereits die Gäste, denn Andreas Krönauer besorgte den 1:1-Ausgleich per Weitschuss. Dieser Treffer verunsicherte offensichtlich die Gastgeber, denn die Minitruppe aus Forst, die sich sehr diszipliniert und kämpferisch zeigte, ließ wenig Chancen zu. Vielmehr setzten sie immer wieder Duftmarken in des Gegners Angriffsdrittel. Die mitgereisten Fans trauten ihren Augen kaum, denn bis zur 14. Spielminute stand eine 1:4-Führung auf der Anzeigentafel. Vielleicht wollten sie dem Vorsitzenden des Fanclubs „Thosta“ eine Freude bereiten, denn er begleitete die Mannschaft zum 350. mal. Dies zeigte auch der aufgehängte Banner. Manfred Guggemos in Überzahl, Daniel Ebentheuer und Martin Burger besorgten die vermeintlich sichere Führung. Zu euphorisch entwickelten die Gäste ihre Angriffe und vergaßen, dass sie zu aller erst die Führung sichern sollten. Kleine Unkonzentriertheiten schlichen sich ein, dazu noch zwei Strafzeiten, und schon stand es bis zum Pausenwechsel 4:4

Im zweiten Spielabschnitt benötigten die Wölfe wieder eine Überzahl, um in Führung zu gehen. Diese bauten sie immer weiter aus. Man konnte schon feststellen, dass das Spiel sehr viel Kraft gekostet hat. Mit dem langsamen Verlust der Kräfte folgten auch wieder einige Konzentrationsmängel. Jetzt waren die Gäste gezwungen, sich auf Konter zu verlegen. Markus Kieslich im Tor der Forster hatte jetzt einiges an Arbeit zu verrichten, vereitelte er die eine oder andere Chance mit Bravour.  Der dritte Spielabschnitt verlief ebenso. Die Gäste erspielten sich einige Chancen, doch jetzt wirkte der Heimtorhüter etwas sicherer und lies keine Gegentore mehr zu. Unter Berücksichtigung der äußeren Umstände ist letzt endlich dieses klare Endergebnis zu Stande gekommen. Die Mannen um Trainer Sepp Bachmeier haben alles gegeben, um eine höhere Niederlage abzuwenden. Jetzt gilt es am Sonntag in Germering, nochmal eine möglichst gute Leistung zum Ende der Vorbereitung zu zeigen.

Statistik:

1:0 (01:41) Seitz (Schönberger)
1:1 (02:11) Krönauer (Breidenbach)
1:2 (07:42) Guggemos (Kölbl, Breidenbachh) 5 – 4
1:3 (12:36) Ebentheuer (Anderl)
1:4 (13:51) Burger (Neumaier, Ebentheuer)
2:4 (14:00) Schmidt (Münch, Scheitle)
3:4 (16:49) Münch 5 – 4
4:4 (18:11) Münch (Schönberger, Gleissner) 5 – 4
5:4 (24:26) Scholz (Weis, Seitz) 5 – 4
6:4 (38:53) Münch (Vycichlo)
7:4 (46:24) Schönberger (Vycichlo, Münch)
8:4 (49:50) Fichtl (Seitz)
9:4 (58:50) Weis (Seitz) 4 – 5

Strafzeiten:

EV Bad Wörishofen 8 Min
SC Forst 8 Min

Zuschauer: 46

Details

Datum Zeit League Saison
5. Oktober 2018 20:00 Landesliga Senioren VB Saison 2018/2019

Austragungsort

Arena Bad Wörishofen
Stadionring 1, 86825 Bad Wörishofen, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdTSpielausgang
EV Bad Wörishofen4239Gewonnen
Nature Boyz4004Verloren

EV Bad Wörishofen

Position G A H SOG PIM SA GA SV
 912008040

Nature Boyz

# Spieler Position G A H SOG PIM SA GA SV
5Ebentheuer Daniel3 - Sturm11000000
7Guggemos Manfred2 - Verteidigung10000000
15Deibler Florian2 - Verteidigung00002000
16Kölbl Michael2 - Verteidigung01002000
19Breidenbach Elias2 - Verteidigung02000000
20Anderl Daniel3 - Sturm01000000
23Krönauer Andreas2 - Verteidigung10002000
47Kieslich Markus1 - Torhüter00000090
77Burger Martin2 - Verteidigung10002000
80Gangemi Roberto3 - Sturm00000000
91Neumaier Markus2 - Verteidigung01000000
96Zink Mathias1 - Torhüter00000000
 Gesamt 46008090
Sponsoring
https://sportwetten.spiegel.de/ vergleicht die besten Wettanbieter und Bonus Angebote im Netz. Wer ist der beste Buchmacher? Wo gibt es den größten Wettbonus? Wo kann ich ohne Einzahlung spielen? Hier findest du detaillierte Anfragen auf diese Fragen.

Alle Wettfreunde, die gerne auch mal von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet ihre Tipps platzieren, können sich auf dem Vergleichsportal https://www.wett-apps.com/ über die besten Sportwetten Apps am Markt informieren. Hier gibt’s mehr als 35 verschiedene Wett Apps im ausführlichen Test!