Eishockey
Unsere Sponsoren:
Nächstes Spiel

Nature Boyz vs SC Reichersbeuern

Eisstadion Peißenberg

Nature Boyz vs TSV Trostberg

vs

Zusammenfassung

Nature Boyz unterliegen TSV Trostberg
Chiefs spielten cleverer

Am vergangenen Freitag gastierte der TSV Trostberg im Peißenberger Eisstadion, um sich wie die Nature Boyz auf die Landesliga-Saison vorzubereiten. Mit 1:6 (0:0, 0:2, 1:4) erzielten sie ein klares Ergebnis, das den Spielverlauf jedoch nicht ganz wiedergibt.

Beiden Mannschaften standen nicht alle Spieler zur Verfügung, es entwickelte sich ein munteres Spielchen, bei dem die Hausherren eine leichte optische Überlegenheit erringen konnten. Die Gäste agierten aus einer kontrollierten Defensive, die Hausherren nahmen das Heft in die Hand. Daraus resultierend, verzeichneten die Gastgeber ein deutliches Plus an Torschüssen. Kai Klimesch im Trostberger Tor hatte mehr Schüsse abzuwehren, als sein Debütant Mathias Zink. Forsts Stürmer ließen einige klarere Möglichkeiten ungenutzt. Konsequenterweise endete das erste Drittel torlos.

Der zweite Spielabschnitt verlief fast genauso, wie der erste, allerdings wurde das Spiel mit mehr Körpereinsatz bestritten, einige Strafzeiten waren die Folge daraus. Wieder hatten die Hausherren zwar die besseren Chancen, doch der gegnerische Torhüter war nicht zu überwinden. Einen Konter der Gäste nutzte Wayne Grapentine zur 0:1-Führung in der 29. Spielminute, als er überraschend flach ins kurze Eck zielte. Knapp darauf ergab sich die große Chance zum Ausgleich in Überzahl, ein Nachschuß blieb vor der Linie hinter Klimesch liegen. Anschließend konnten wieder einige klarere Chancen nicht verwertet werden, zweimal alleinstehend vor dem Torhüter konnte die Scheibe nicht ins Tor befördert werden. Wer die Tore vorne nicht schießt, bekommt sie manchmal hinten rein. In Unterzahl kam in der 38. Minute Lukas Feldner frei zum Schuß, Mathias Zink hatte keine Chance, die 0:2-Führung zu verhindern.

Der dritte Spielabschnitt ist recht schnell erzählt – die Chiefs wurden ob der Führung sicherer in ihren Aktionen, die Nature Boyz verloren ihre Lockerheit, besonders nach dem 0:3-Rückstand in der 43. Spielminute, als Alexsander Lipp aus kurzer Distanz erhöhen konnte. Die Burschen um Trainer Sepp Bachmeier waren bemüht, das Ergebnis zu verbessern, jedoch waren wieder die Gäste erfolgreich. Aus kurzer Distanz konnte Mustafa Göcer den Abpraller in der 53. Minute zur 0:4-Führung nutzen. Es keimte noch einmal kurz Hoffnung auf, denn Ron Zinner konnte 5 Minuten vor Schluß auf Zuspiel von Markus Schneider in Überzahl auf 1:4 verkürzen. Im Bemühen, das Ergebnis zu verbessern spielte die Mannschaft zu offensiv und vergaß, das eigene Tor abzusichern. Die Folge waren noch die beiden Treffer in der Schlußphase der Gäste, wobei das 5. Tor aus einem zumindest zweifelhaften Penalty hervorging. Insgesamt ist die Niederlage etwas zu hoch ausgefallen.

Statistik:
0:1 (28:23) Grapentine
0:2 (37:14) Feldner L. (Heitauer) 4-5
0:3 (42:11) Lipp (Göcer)
0:4 (52:09) Göcer (Schwabl)
1:4 (54:44) Zinner (Schneider) 5-4
1:5 (56:39) Grapentine Penalty
1:6 (57:08) Wanghofer (Feldner L., Berger)
Strafen:
SC Forst 12 Min.
TSV Trostberg 22 Min.
Zuschauer: 82

Details

Datum Zeit League Saison
22. September 2017 19:30 Landesliga Senioren VB Saison 2017/2018

Austragungsort

Eisstadion Peißenberg
Pestalozzistraße 8, 82380 Peißenberg, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdTSpielausgang
Nature Boyz0011Verloren
TSV Trostberg0246Gewonnen

Nature Boyz

# Spieler Position G A H SOG PIM SA GA SV
5Ebentheuer Daniel3 - Sturm00000000
8Zinner Ron2 - Verteidigung10000000
9Neuner Albert3 - Sturm00000000
11Grundner Bastian3 - Sturm00000000
15Deibler Florian2 - Verteidigung00002000
16Kölbl Michael2 - Verteidigung00000000
17Stöberl Daniel3 - Sturm00004000
20Anderl Daniel3 - Sturm00004000
29Zink Mathias1 - Torhüter00000060
33Weninger Manuel3 - Sturm00000000
39Barnsteiner Christoph2 - Verteidigung00000000
77Burger Martin2 - Verteidigung00000000
80Gangemi Roberto3 - Sturm00000000
82Reil Matthias3 - Sturm00000000
84Krönauer Michael3 - Sturm00000000
87Schneider Markus3 - Sturm01002000
91Neumaier Markus2 - Verteidigung00000000
97Ambos Johannes3 - Sturm00000000
 Gesamt 110012060

TSV Trostberg

Position G A H SOG PIM SA GA SV
 00000000
Sponsoring
https://sportwetten.spiegel.de/ vergleicht die besten Wettanbieter und Bonus Angebote im Netz. Wer ist der beste Buchmacher? Wo gibt es den größten Wettbonus? Wo kann ich ohne Einzahlung spielen? Hier findest du detaillierte Anfragen auf diese Fragen.

Alle Wettfreunde, die gerne auch mal von unterwegs aus via Smartphone oder Tablet ihre Tipps platzieren, können sich auf dem Vergleichsportal https://www.wett-apps.com/ über die besten Sportwetten Apps am Markt informieren. Hier gibt’s mehr als 35 verschiedene Wett Apps im ausführlichen Test!